Willkommen.
Indytravel vermittelt individuelle Touren in die Mongolei und Russland.
AKTUELLE NEUIGKEITEN

Januar 2014
Die freien Plätze der Reisen mit Festterminen sind aktualisiert.

 

Oktober 2013
Die neuen Mongolei-Reisen 2014 sind veröffentlicht. Zusätzlich sind die Reisen mit Festterminen und günstigen Preisen als PDF-Download verfügbar.
Ein Überblick der inhaltlichen Schwerpunkte der Touren ist ebenfalls als PDF-Download verfügbar. Für Studenten gibt es ein spezielles Angebot an Studentenreisen.

 

Januar 2013
Reise entlang der Seidenstrasse über Kiev, Astrachan, Taschkent, Buchara, Samarkand in die Mongolei Indytravel bietet mit Partner Reise über die Seidenstrasse in die Mongolei an.

 

 

Oktober 2011
Kalender Reisen Pferde Mongolei 2012 Indytravel bietet den Kalender Mongolei-Reisen 2012 zum Download an.

 

 

Juli 2011
Naadam-Fest in Ulan Bator 2011 Das zentrale Naadam-Fest in Ulan Bator zog auch 2011 wieder viele Interessenten aus allen Aimags der Mongolei aber besonders auch Touristen aus vielen Ländern der Welt an.

 

Februar 2010
Umfangreiche Reiseinformationen veröffentlicht Indytravel bei openPR.  

UNSER TEAM

Übergreifende Kooperation
Indytravel arbeitet mit Partnern vor Ort der jeweiligen Regionen zusammen.

SUPPORT

Kontakt
Indytravel, Volkmar Martin
Friedrichstr. 6
04910 Elsterwerda
Tele: +49 - (0) 35 33 - 16 34 98
info@indytravel.de
 

Indytravel > Reiseziele > Mongolei > Mongoleitouren > M 26

Naadam-Tour - Ulan Bator

Ulan Bator – Stadion - Tschui Doloon Chudag - Ulan Bator
Dauer der Tour:
5 Tage (vom 9.07. bis 13.07.2010)
Inhalte der Tour:
Diese Tour ist als Option für andere Touren gedacht, die zeitlich direkt vor oder nach dem Naadamfest liegen.
Verkehrsmittel:
Den Touristen stehen in der gesamten Zeit Fahrzeuge zur Verfügung, um an die verschiedenen Veranstaltungsorte zu gelangen.
Übernachtungsbeschreibung:
- In der Kategorie A erfolgt die Übernachtung im Hotel der Mittelklasse mit Zweibettzimmern, WC, Dusche oder Bad.
- In der Kategorie B erfolgt die Übernachtung im Gästehaus mit Mehrbetträumen mit Gemeinschaftssanitäreinrichtungen.
Tourenplan:
9. Juli Ulan Bator
In Abhängigkeit der Ankunft (Bahn, Flug oder von einer bereits stattgefundenen Reise durch die Mongolei) erfolgt die Gestaltung dieses Tages.
Es kann ein Wunschprogramm gestaltet werden, um Ulan Bator und Umgebung zu erkunden. Möglicherweise ist auch Zeit zur Erledigung notwendiger Formalitäten erforderlich.

10. Juli Ulan Bator
Besuch der Trachtenschau auf dem Suche-Bator-Platz und anderer Veranstaltungen in Ulan Bator.

11. Juli Ulan Bator – Naadam
Teilnaheme an der Eröffnungsveranstaltung anlässlich des Naadamfestes im Stadion. Am Nachmittag Besuch der Wettkämpfe im Bogenschießen und des Mongolischen Sports Shagai

12. Juli Ulan Bator - Tschui Doloon Hudag S (Sieben Quellen)
Am Vormittag wird bei den Sieben Quellen das Pferderennen der Tiere in der Altersgruppe Soyolen und am Nachmittag in der Altersgruppe Tschudlen besucht.

13. Juli Ulan Bator – Tschui Doloon Hudag
Dieser Tag wird den Pferdezüchtern und Trainern gewidmet. Außerdem ist der Besuch Veranstaltungen der Ringer vorgesehen. Es können Pferderennen auf kurzen Distanzen verfolgt werden.

In Abhängigkeit des folgenden Reiseprogramms bzw. der Abreise ist der Abschluss des optionalen Proramms zu gestalten.

Ergänzungen und Varianten, die nicht im Tourenplan enthalten sind:
Bei bestimmten Interessen lassen sich die vorgeschlagenen Touren den individuellen Wünschen anpassen, wenn diese einheitlich in der Reisegruppe vorhanden sind und genügend Zeit verfügbar ist, um diese in der Reiseplanung zu berücksichtigen.

Tour-Nr.

Touren-

bez.

Kategorie

Teilnehmerzahl

[ Preis pro Person in Euro]

1

2

3

4

5-6

M 26

Aufenthalt in Ulan Bator zum Naadam­fest

(5 Tage)

A

1490

1120

1070

940


B

860

550

440

390

360

Jug./Stud

Jugend- und Studentenreisen für 6 Teilnehmer


Alle Preise sind in Euro angegeben und gelten für alle Länder in Europa.

Beachten Sie bitte den Frühbucherrabatt. Erfolgt die Buchung einer Reise bis zum 31. Januar des Reisejahres, wird ein Rabatt von 10 % und bis zum 31. März von 5 % gewährt.